Peter Gordeno meldet sich von der Global Spirit Tour

Auf der aktuellen „Global Spirit“- Tour von Depeche Mode zeigt euch Peter Gordeno wie gewisse technische Abläufe für die Tour funktionieren. Dabei spielt er „Somebody“ und „Home“ an, die für ihn persönlich die Highlights sind. Außerdem erzählt er ein paar interessante Sachen über die neuen Arrangements der älteren Songs.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.