Happy Birthday „A Question of time“

Heute vor 31 Jahren erblickte „A Question of Time“ das Licht der Welt als Single-Auskopplung aus dem bahnbrechenden Depeche Mode Album „Black Celebration“. Das Video zur Single wurde erstmals von Anton Corbijn gedreht, der von nun an bis heute (Mit Ausnahmen)  für das visuelle Erscheinungsbild verantwortlich ist. Mit der „Black Celebration“ läutete die Band nicht nur optisch, sondern vor allem musikalisch ihre düstere Phase ein. Mit dem damaligen Album verloren Depeche Mode viele alte Fans, gewannen aber noch mehr neue hinzu. Das gesamte Album wurde mit Songs aus verschiedenen Synthesizern aufgenommen, die allesamt aus ihrem Ursprung heraus verändert wurden.

 

Depeche Mode Kalender 2018
Depeche Mode Kalender 2018

 

 

Hier könnt ihr den brandneuen Depeche MODE Wandkalender für 2018 bestellen. 

 

 

 

 

 

 

So forcierte die Band ihre Liebe zum Sampling. Das Intro zu „A Question of time“ ist eine auslaufende Kreissäge. Auf der The Singles Tour 86<98 war der grandiose Song der Opener! Im Jahr 1986 erreicht die Single den 17. Platz der englischen Charts.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.