Erasure live aus Berlin

Ab 20.30 Uhr – Erasure LIVE aus dem SchwuZ. Andy Bell und Vince Clarke – sie sind das britische Synthie-Pop-Duo Erasure und das extrem erfolgreich seit Mitte der 80er Jahre, mit weit über 25 Millionen verkauften Alben. Erasure sind auf Tour und während der „The Heavy Entertainment Show“-Tour von Robbie Williams als Vorgruppe unterwegs. Im Mai 2017 erschien das neue Album „World Be Gone. Das Album kam in die internationalen Charts und in Großbritannien auf Position 6.
Bei Berlin Live machen die britischen Popstars einen kurzen Zwischenstopp und werden das SchwuZ in Neukölln zum Tanzen und Mitsingen bringen. Hier könnt ihr das Konzert Sehen:  http://concert.arte.tv/de/berlin-live-summer-of

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.