Happy Birthday „Everything Counts“

Von Depeche Mode, Gareth Jones und Daniel Miller produziert war „Everything Counts“ der erste politische Song der Engländer. Heute wird der Song 34 Jahre alt. Die Band hat viele Fans die jünger sind. „Everything Counts“ erlebte schon mehrere Wiedergeburten. Im Jahr 1987 wurde der Refrain Minuten lang von 75.000 begeisterten Fans im Rosebowl Stadion nach Beendigung des Songs nachgesungen. Dazu erschien der Song erneut als Live Single. Drei Jahre später überraschte der Song mit einer grandiosen Live Version auf der  „World Violation“- Tour. Auf den folgenden Tourneen wurde der Song auch gern genommen und auf der aktuellen „Global Spirit“- Tour ist es wieder ein neue Version geworden. „Everything Counts“, 34 Jahre alt und niemals langweilig! Als B-Seite überraschte „Work Hard“. Eine sehr einfache aber geniale Nummer.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.