Happy Birthday „The Boss“ Mr. Alan Charles Wilder

Heute wird Alan Charles Wilder 58 Jahre alt. Mit einer kleinen Notlüge erschlisch er sich den Posten Depeche Mode bei ihrer damaligen „A Broken Frame“- Tour  zu unterstützen.  Kurz darauf wurde er aber vollständig in die Band integriert. Sofort übernahm er den wesentlichen Part im Studio, führte innovative Produktionstechniken wie das Sampling ein, prägte jahrelang den typischen Depeche-Mode-Sound und wird von den Fans liebevoll The Boss genannt. Durch seine klassische Musikausbildung war es Depeche Mode möglich immer mehr echte Instrumente in die synthetischen Songs zu integrieren. So spielte Wilder nicht nur Klavier, sondern vor allem auch immer mehr Schlagzeug. Auf seiner letzten Tournee spielte er vermehrt Drums und verlieh den Songs von Martin Lee Gore eine weitere tiefere Ebene. An seinem 36. Geburtstag gab Alan seinen Austritt aus der Band bekannt. Er widmete sich vermehrt seinen bereits in den 80ern gegründeten Projekt Recoil. Vor ein paar Jahren versteigerte Wilder sämtliche Depeche Mode Devotionalien, die er in 13 Jahren Bandgeschichte gesammelt hatte. Darunter zahlreiche Vinyl-Pressungen, Keyboards, das Schlagzeug der Devotional Tour, Shirts und den Emulator II Synthesizer mit zahlreichen Original Depeche Mode Samples.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.