Morrissey: Ärger is his middle Name

Nachdem Steven Patrick Morrissey bereits mit seinem offiziellen Tour Shirt (wir berichteten) für Verärgerung sorgte, verließ er bei seinem Konzert in Arizona nach nur sechs Songs die Bühne, da seine Stimme versagte. Seine stimmlichen Schwierigkeiten bemerkte Moz schon direkt zu Beginn der Show und teilte dies auch dem Publikum mit. Zu diesem Zeitpunkt wollte er es noch versuchen. Nach „Everyday ist Like sunday“ verließ der ehemalige The Smiths Frontmann allerdings die Bühne, um sich später von seinem Keyboarder entschuldigen zu lassen. Der Veranstalter prüft derzeit inwieweit Schadenersatz geleistet werden kann.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.