Leonard Cohen starb im Alter von 82 Jahren

leonard-cohenMit Songs wie “Hallelujah”, “First we take Manhattan”, “Sisters of mercy” und “Nevermind” setzte Leonard Cohen sich ein Denkmal. Mit seinen zahlreichen Songs, die er über Jahrzehnte lang schrieb und veröffentlichte, inspirierte er zahlreiche andere Künstler. Zuletzt wurde sein Song “Nevermind” in der zweiten Staffel von True Detective als Titelsong verwendet. Sein erstes Album trug den Titel “Songs of Leonard Cohen” und wurde im Jahr 1967 veröffentlicht. Sein letztes Album”Popular Problems” erschien im Jahr 2014. Der kanadische Sänger und Songschreiber starb am 10.11.2016 im Alter von 82 Jahren.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.