Depeche Mode: Violator Happy Birthday

cover_violatorDas Album, das für den weltweiten Durchbruch von Depeche Mode sorgte und ihn für alle Zeit manifestierte wurde am 19. MÄRZ 1990 via Mute veröffentlicht. „Violator“ wurde von Flood produziert und in Mailand und Dänemark aufgenommen. Mit Songs wie „World in my eyes“ , „Halo“ , „Personal Jesus“ (der erfolgreichsten Depeche Single überhaupt), „Policy of Truth“ und natürlich „Enjoy the Silence“ gilt das Album bis heute, als eines der besten überhaupt! Mit über 15 Millionen verkauften Einheiten weltweit ist „Violator“ das bis heute meistverkaufte Album der Band. Trotz dieser Erfolge war „Violator“ in keinem Land die Nummer 1 der Charts. Das Cover Artwork von Anton Corbijn ist bis heute auch das weltweite beliebteste Markenzeichen der Fans. Egal ob als Tattoo, Poster, Wandmalerei oder als T-Shirt, die Violator-Rose findet man immer und überall. Wir sagen Danke und Happy Birthday „Violator“

  1. World in My Eyes (Martin L. Gore) – 4:26
  2. Sweetest Perfection (Martin L. Gore) – 4:43
  3. Personal Jesus (Martin L. Gore) – 4:56
  4. Halo (Martin L. Gore) – 4:30
  5. Waiting for the Night (Martin L. Gore) – 6:07
  6. Enjoy the Silence (Martin L. Gore) – 6:12
  7. Policy of Truth (Martin L. Gore) – 4:55
  8. Blue Dress (Martin L. Gore) – 5:41
  9. Clean (Martin L. Gore) – 5:28

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.