La Roux mit 2. Album

larouxDer kometenhafte Aufstieg in das Popstar-Business, der La Roux vor fünf Jahren zuteil wurde, sucht seinesgleichen. Das 2006 als Duo gestartete Projekt konnte vom Debüt „La Roux“ nicht nur mehr als zwei Millionen Einheiten verkaufen, sondern obendrein 2009 einen Grammy in der Kategorie „Best Dance Album“ gewinnen. Gleich mehrere Hits warf dieses brillant zeitlose Werk zwischen 80s-Synth-Pop, modernem Elektronik-Sound und überraschendem Indie-Feeling ab, darunter Club- und Radio-Knaller wie „In For The Kill“ und „Bulletproof“ – insgesamt gingen bislang mehr als sechs Millionen La Roux-Singles über den Ladentisch. Nach einer Auszeit und der Trennung von ihrem musikalischen Kollaborateur Ben Langmaid reüssiert die Sängerin und Multi-InstrumentalistinElly Jackson Anfang Juli mit dem zweiten Album „Trouble In Paradise“. Anschließend gehen La Roux, die live zu einer vierköpfigen Band verschmelzen, auf Europatournee. Zwischen dem 4. und 9. Dezember stehen auch vier Deutschland-Konzerte in Berlin, Köln, Frankfurt und Hamburg auf dem Plan.

04.12.2014  Do.  Berlin / Berghain
05.12.2014  Fr.  Köln / Bürgerhaus Stollwerck
07.12.2014  So.  Frankfurt / Gibson
09.12.2014  Di.  Hamburg / Mojo Club

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.