Client melden sich zurück!

Die Pioniere der britischen Female-Electronica-Bewegung kehren mit ihrem mit Spannung erwarteten, neuen Album zurück. „Authority“ wird am 21. Februar über Outofline/Rough Trade erscheinen und ist eine mitreißende Mischung aus Minimal-Elektronik, groovenden Rhythmen und Hit-Potential. Für das erste offizielle Video zur Single „You Can Dance“ zeichnen sich die beiden Londoner Kreativ-Designer Vin und Omi verantwortlich.

System Neustart. Willkommen bei Client, Version 2.0! Die wahrscheinlich einflussreichste Female-Electronica-Band legt mit „Authority“ ihr mit Spannung erwartetes Comeback-Album vor. Nach einer vierjährigen Pause hat die Gruppe mit der charismatischen Sängerin Client N, einer bekannten Sängerin aus der Bristol-Szene, nicht nur eine kraftvolle, neue Stimme gefunden, sondern auch eine kraftvolle Sammlung an Synthesizer-getriebenen Stücken im Gepäck, die eine effektive Rückkehr zu den Minimal-Electro-Pop-Wurzeln der Band einläuten, allerdings in einer sehr modernen, Club-orientierten Neuinterpretation. Produziert von Dave Francolini (Dragons), verschmelzen die Songs die Kühle des New Wave, eine ordentliche Ladung abgrundtiefer Bass-Linien, tanzbare Rhythmen und komplexe aber höchst eingängige Melodien zu einem Sound mit Suchtpotential, der mit allen von Clients Markenzeichen spielt aber gleichzeitig die Musik auf eine höhere Ebene hebt. „Authority“ ist darüber hinaus von einem dunklen Grundton durchzogen, welcher perfekt zu den neuen Stücken passt und dem Album ein Plus an verführerischer Anziehungskraft verleiht. Wie schon auf der vorab-Single, „You Can Dance“ (zu welcher die Londoner Fashion-Ikonen Vin & Omi einen faszinierenden Kunstfilm gedreht haben), spielen Client auf ihrem neuen Longplayer alle ihre Stärken aus, was „Authority“ schon jetzt zu einer der spannendsten Electro-Pop-Veröffentlichungen des Jahres macht!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.