Neuer Lebensmittelskandal

Es gibt kein Jahr, in dem es nicht schon wieder einen neuen Lebensmittel-Skandal gibt. Diesmal hat es ein Futtermittel erwischt. Aber die Großen, schlauen Menschen in unserem Land, haben bereits rausgefunden, dass der angeblich krebserrende Stoff ja keinerlei Auswirkung auf die Gesundheit der Menschen haben wird. Richtig! Denn das was hier im Körper an Spätfolgen entstehen kann, wird man erst in ein paar Jahren wissen, aber hauptsache man verharmlost erstmal alles. Die Menschen werden ja sowieso viel zu alt in diesem Land. Es ist überhaupt unglaublich unverständlich, das man in unserem Land ein Haus baut, das an einer ganz bestimmten Stelle eine genaue Höhe haben muss, von der man nicht nur einen Millimeter abweichen darf. Aber, die tollsten Politiker sind nicht in der Lage ordentlche Vorschriften für das zu erlassen, was wir Menschen täglich zu uns nehmen, in dem Glauben, das wir uns gesund ernähren. Deutschland ist ein tolles Land, aber an solchen Beispielen wird es ganz deutlich, das nicht die Politiker dafür verantwortlich sind, sondern die große Mehrheit, die im übrigen auch das soziale Gesundheitssystem am laufen hält.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.